Warum Unternehmen Echtheit und Transparenz zeigen sollten

Warum Unternehmen Echtheit und Transparenz zeigen sollten

Unsere Services

demo
Authentizität im Employer Branding spielt eine zunehmend wichtige Rolle für Unternehmen, die ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern möchten. Kandidaten und Kandidatinnen suchen nicht nur nach Jobs, sondern nach Unternehmen, die ihre Werte und Kultur authentisch leben. Eine glaubwürdige Employer Brand hilft nicht nur dabei, Talente anzuziehen, sondern auch langfristig zu binden. Warum ist Authentizität also so entscheidend?

Authentizität im Employer Branding: Warum Unternehmen Echtheit und Transparenz zeigen sollten

Authentizität im Employer Branding spielt eine zunehmend wichtige Rolle für Unternehmen, die ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern möchten. Kandidaten und Kandidatinnen suchen nicht nur nach Jobs, sondern nach Unternehmen, die ihre Werte und Kultur authentisch leben. Eine glaubwürdige Employer Brand hilft nicht nur dabei, Talente anzuziehen, sondern auch langfristig zu binden. Warum ist Authentizität also so entscheidend?

  1. Glaubwürdigkeit und Vertrauen: Authentische Unternehmen kommunizieren klar ihre Werte, Mission und Kultur. Dadurch entsteht Vertrauen bei potenziellen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die sich davon angezogen fühlen, Teil eines Unternehmens zu werden, das ehrlich und transparent agiert.
  2. Passgenauigkeit: Kandidaten und Kandidatinnen, die sich mit den Werten und der Kultur eines Unternehmens identifizieren, sind wahrscheinlicher motiviert und engagiert. Eine authentische Employer Brand stellt sicher, dass neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gut zur Unternehmenskultur passen und sich langfristig eingebunden fühlen.
  3. Mitarbeiterengagement: Transparenz und Echtheit fördern auch das Engagement der bestehenden Belegschaft. Wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Werte und Ziele des Unternehmens verstehen und sich damit identifizieren können, steigt ihre Zufriedenheit und Bindung an das Unternehmen.
  4. Attraktivität für Talente: In einem Wettbewerbsumfeld um Fachkräfte ist eine authentische Employer Brand ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Unternehmen, die ihre Authentizität betonen und dies glaubhaft vermitteln, sind attraktiver für Top-Talente, die eine langfristige berufliche Perspektive suchen.

Wie können Unternehmen also Authentizität im Employer Branding umsetzen?

  • Klare Kommunikation der Unternehmenswerte und -kultur in allen relevanten Kanälen, von der Karrierewebsite über soziale Medien bis hin zu Recruiting-Veranstaltungen.
  • Geschichten von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen teilen, die die Unternehmenskultur authentisch widerspiegeln.
  • Offenheit bei Herausforderungen und Misserfolgen zeigen und die daraus gewonnenen Lektionen kommunizieren.
  • Regelmäßiges Feedback von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einholen und aufnehmen, um die Employer Brand kontinuierlich zu verbessern.

Ein authentisches Employer Branding ist kein einmaliges Projekt, sondern ein fortlaufender Prozess, der die Identität und den Ruf eines Unternehmens in der Arbeitswelt formt. Durch konsequente Betonung von Echtheit und Transparenz können Unternehmen nicht nur ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern, sondern auch langfristig eine starke und engagierte Belegschaft aufbauen.

Newsletter Anmeldung
Mit der Anmeldung zum Newsletter akzeptieren Sie unsere

Teilen :

Systematisch Mitarbeitende anwerben

Mit SF die Digitalisierung nutzen:
Mit SF-Erfahrung menschliche Prozesse gestalten: